Hochzeitsfotografie in Portugal

Portugal – meine Heimat und Eure Hochzeitslocation?

Ist es Euer Traum, in malerischer Kulisse, vielleicht sogar am Strand zu heiraten? Die berühmte südeuropäische Gastfreundschaft und Küche zu genießen? Eure Traumhochzeit in der Sonne, in warmen Temperaturen und frischer Meeresbrise zu feiern? Dann lest Euch dies hier einmal durch:

Tania-Flores-Hochzeitsfotografie-Destinationweddings-4 Portugal wird derzeit als Urlaubs- und vor allem als „Wedding Destination“ (wieder)entdeckt, gewinnt derzeit einen Tourismus-Preis nach dem anderen und hat sich in kurzer Zeit zu einem neuen Trend-Urlaubsland entwickelt. Das Land hat sich hervorragend von seiner Krise vor ein paar Jahren erholt und bietet so unglaublich viel für jeden: grüne Steilküsten, einsame Buchten, Traumstrände. Es ist für jede Hochzeit ein Traum. Soviel kann ich Euch aus vollem Herzen versprechen!

Warum? Ich bin gebürtige Portugiesin und habe, bis ich 2010 der Liebe nach Deutschland gefolgt bin, in Lissabon gelebt und gearbeitet. Jedes Jahr verbringe ich mehrere Wochen in meiner Heimat und arbeite dort als Hochzeitsfotograf. Dabei fotografiere ich Hochzeiten portugiesischer, englischer, französischer und niederländischer Paare. Und jetzt auch zunehmend deutscher Hochzeitspaare. Ich bin in Portugal hervorragend vernetzt, kenne unglaubliche Locations und fantastische Dienstleister. Ich liebe meine Arbeit als Hochzeitsfotografin hier in Deutschland, und ich liebe es selbstredend als Hochzeitsfotograf in Portugal tätig zu sein. Wobei, Arbeit kann man das nun wirklich nicht nennen, denn die Hochzeitsfotografie ist meine Leidenschaft, meine Passion, mein Lebenstraum! Egal an welchem Ort der Erde.

Standesamtliche Hochzeiten sind in Portugal für deutsche Paare ohne Probleme möglich, auch ohne dort wohnhaft zu sein. Sie erfolgen nach portugiesischem Recht und werden hier selbstredend anerkannt. Trauzeugen sind nicht erforderlich (auch wenn es natürlich toll ist, sie dabei zu haben). Die internationale Heiratsurkunde wird dann in der Regel innerhalb von 10 Tagen an Eure Heimatadresse geschickt.

Portugal ist derzeit das einzige europäische Land, in dem der Standesbeamte an Euren Wunschort kommt bzw. kommen darf und wird. Das heißt, Eurer Hochzeit am Strand steht nichts im Wege! Unglaubliche Vorstellung, oder? Aber auch sonst ist jeder Trauungsort denkbar, eine schöne Terrasse mit Meerblick, ein altes Landhaus, ein stilvoller Garten oder ein sonniger Park. Was immer Ihr Euch wünscht! Ich helfe Euch, das zu realisieren.

Meine Heimat ist zum Heiraten einfach ideal. Nicht nur durch das tolle Wetter. Ein vergleichbares Hochzeits-Arrangement ist in Portugal auf jeden Fall günstiger als in zum Beispiel Spanien oder Italien. Bei mindestens gleichem Service-Niveau. Auch die standesamtlichen Gebühren, Taxis, Restaurants usw. sind günstiger.

Wenn Ihr also schon plant oder erst einmal überlegt, Eure Hochzeit im Ausland zu feiern: ich folge Euch gerne, natürlich auch an so klassische Orte wie Mallorca und Co. Solltet Ihr aber über eine Alternative nachdenken, so empfehle ich Euch aus vollem Herzen und mit absoluter Überzeugung: plant Eure Hochzeit in Portugal! Ich werde von Anfang an für Euch da sein und Euch begleiten! Und dann entstehen in toller (Urlaubs-) Atmosphäre Eure ganz besonderen, emotionalen und traumschönen Hochzeitsfotos einer Hochzeit, bei der es sich mit absoluter Sicherheit um den schönsten Tag Eures Lebens handeln wird!

Portugal als Wedding Destination

Neugierig? Überzeugt? Sprecht mich direkt an! Ich freue mich schon auf Euch!

Der Artikel ist ursprünglich hier erschienen.